Die Stadtexperimente 2020

Bericht zum ersten Vernetzungstreffen

Drei Kommunen aus der Region Hannover haben sich beim ersten Vernetzungstreffen zu ihren Ideen möglicher Stadtexperimente ausgetauscht.

Drei Kommunen aus der Region Hannover haben sich beim ersten Vernetzungstreffen zu ihren Ideen möglicher Stadtexperimente ausgetauscht.

In diesem Jahr unterstützt das Mobilnetzwerk mehrere Kommunen dabei, ein eigenes Experimentierfeld zu eröffnen. Ob zum Thema Verkehrssicherheit, Stadtraumgestaltung, Mobilitätswende oder einem anderen Schwerpunkt: wir freuen uns, gemeinsam mit den Kommunen die Region sicher zu machen! Mehr Informationen zu den Stadtexperimenten

Beim ersten gemeinsamen Vernetzungstreffen am 3.2.2020 sind sich VertreterInnen der Kommunen Burgdorf, Neustadt am Rübenberge und Springe begegnet und berichteten von Status Quo, Ideen und Hindernissen, die es zu überwinden gilt, bis ein Stadtexperiment in der eigenen Kommune im Reallabor stattfinden kann.

"Wir sind sehr glücklich, dass diese drei Kommunen sich auf den Weg machen, ein eigenes Reallabor zu eröffnen."* Melanie Saraval, Leiterin Mobilnetzwerk, Region Hannover

Womit wird in Burgdorf, Neustadt am Rübenberge oder Springe experimentiert?

Von Ideen zu Fußgängerzonen, Alternativen zu Elterntaxis hin zum Radverkehr – Möglichkeiten und Bedarfe gibt es viele, die es zu diskutieren lohnt. Die Schwerpunkte und Ausgangslagen verteilen sich sehr unterschiedlich in den Städten.
Das Mobilnetzwerk stärkt den Kommunen bei diesem Prozess den Rücken und steht beratend zur Seite.

Wie geht es weiter?

In insgesamt fünf Vernetzungstreffen kommen die Kommunen und VertreterInnen des Mobilnetzwerks zusammen, um sich über die Entwicklungen der Projekte auszutauschen, Strategien zu erarbeiten und auch, um Rat zu erhalten oder auch Erfahrungen zu teilen, die einer anderen Kommune weiterhelfen.

Haben Sie Interesse, in Ihrer Kommune ein Stadtexperiment zu machen? Es ist noch nicht zu spät! Nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf!

Kommen Sie mit aufs Experimentierfeld!

Gefällt dir? Jetzt teilen: